« Bring me Home...

Von einer Superlative zur nächsten…

Western Australia oder das Land der Superlativen: Größter Bundesstaat Australiens, kleinste Einwohnerdichte, längste gerade Straße der Welt, etc. pp.

Und jetzt kommen noch zwei Superlativen hinzu!

Manja kann ihr Glück kaum fassen und springt vor Freude in die Luft! Sie hat soeben den besten Strand Australiens für sich entdeckt. Na, wer würde da nicht in die Luft gehen?!?

Die Bildbezeichnung ist übrigens nur P18!

Hui, kaum hatten wir das eine Highlight verdaut, kam keine 50 km danach der nächste Brüller. Der weißeste Strand Australiens!

Statt die Schönheit der Natur zu genießen, musste Holm Liegestütze machen, damit die Plauze bei den nächsten Oben-Ohne-Bildern nicht arg so dolle über die Shorts hängen würde. Das entsprechende Video dazu ist noch in  Arbeit und wird wohl noch in diesem Jahrzehnt erscheinen…

Ja, ich geb’s ja zu! Beim Liegestützezählen habe ich mich vielleicht um die ein oder andere Nachkommastelle verzählt…

Wer quietschenden Sand hören will, begebe sich hierher. Höchst erstaunlich…

Abgesehen davon denke ich, die hätten das Strand-Spielchen hier noch unendlich weiter treiben können. Was kommt als nächstes? Der kürzeste Strand? Der dunkelste Strand? Der Strand mit den meisten Kängurus? Wir sind gespannt…


6 Responses to “Von einer Superlative zur nächsten…”

  • Marita marita Says:

    Da kann Manja ja beim Hochsprung mitmachen! Aber warum sehe ich sie immer von hinten? Ich weiß garnicht mehr, wie meine Schwiegerfreundin aussieht. Schöne Ostern, falls wir uns nicht mehr hören.

  • Jochen Joochen Says:

    Hallo Manja, sieht aus als durftest du nach getaner Küchenarbeit, dich endlich richtig austoben.
    Bei Holm seinem Bild kam mir sofort der Vergleich mit der Personenwaage in den Kopf. Ich kenne bloß nicht den Umrechnungsfaktor in kg.
    Ansonsten wünschen wir Euch auch schöne Ostern und viel Glück beim Eier suchen!

  • Timo Timo Says:

    Holm, was bedeuten denn die Zahlen unter deiner Schieflage? Sandkörner, die du beim Liegestützen verschluckt hast?
    Freue mich aber schon auf das Video a la Rocky-Trainingsmontage…

  • Katalin Katalin Says:

    Schnulli, (der zur Zeit in Bremen weilt), Marco und ich wünschen euch beiden lustiges Eierbuddeln am Strand.
    Schöne Ostern

Leave a Reply