« Bring me Home...

We didn’t start the Fire…

…or did we?!?

Holm hat zu seinen Wurzeln zurückgefunden – Schlafen, Jagen & Feuer machen – und ist wie ein 1A-Neanderthaler um das Feuer gehüpft…

…oder wie Rumpelstielzchen?!?

Na jedenfalls haben wir alles auf Video festgehalten und sind nicht für die letzten Waldbrände verantwortlich…

…oder sind wir’s doch?!?


8 Responses to “We didn’t start the Fire…”

  • Schnulli Matthias Says:

    Alta… Feuer mit mit nem Feuerzeugsdings. Nächstes mal bitte auf traditionelle Weise, denn haste den Nachmittag auch zu tun und musst uns nicht dieses Schauspiel eines lesenden Holm’s geben. Weiss noch nicht ob dafür von mir nen Oscar oder die goldene Himbeere bekommst.

  • Marco Marco Says:

    Mein Gott is das chillig…

    Und ich muss arbeiten. Die nächsten 35 Jahre…

  • Katalin Katalin Says:

    Ein lachen aus dem angrenzendem Zimmer…
    Armer Marco, der würd sich solch eine Reise mit so vielen unbekannten Faktoren gar nicht trauen!
    Gleich ist Katalin einen Kopf kürzer, wenn Marco das liest…hihihi…
    Ich gesell mich dann zu Holm und bin das echte Rumpelstilzchen.

    Toller Film ihr zwei, nur Holms zündelei ist doch etwas Post-Modern.

  • Marita marita Says:

    Hallo, Ihr Zwei!
    Manchmal ein bißchen langatmig, aber ansonsten sehr schön. Tolle Landschaft und nette Begleiterin. Aber das Gefasel des Hauptdarstellers hört sich teilweise an, als hätte er die Pütschi-Schauspielschule besucht.

    • Manja Manja Says:

      Was, langatmig? Dein Sohn ist doch ein 1A-Unterhalter, da kann einem gar nicht langweilig werden. Und manchmal kommt es mir auch so vor, als hätte er etwas zuviel Pütschi inhaliert…

    • Holm Holm Says:

      Laaangaaatmig?!? Sie wagt es tatsächlich, die tagelange, mühselige Arbeit ihres Sohnes als laaaaaangaaaaaatmig zu bezeichnen?

      Admin Login -> Users -> Select Marita -> Delete -> Really delete permanently? -> Yes!!!

  • Ellen Ellen Says:

    Schöne Aussicht,
    sehr schönes Feuerchen. Da könnte man wirklich ins Schwärmen kommen und von Urlaub träumen.

    Erholt euch gut.
    LG Ellen

Leave a Reply