Jan 14 2010

Die besten Picknickplätze der Welt…

…findet man wohl immer noch in Australien!

Was hier teilweise für ein Aufwand betrieben wird, um den Leuten perfekte Atmosphäre zu bieten, ist schon unglaublich. Da findet man getrimmte Bäume, frisch gemähten Rasen und kostenlose Gasbarbecues – was will das Camperherz mehr…

Und wenn man sich so schön gemütlich eingerichtet hat, dann macht jeder sein Ding. Darunter verstehe ich insbesondere, dass Manja das Essen zubereitet:

its-a-she-thing

…und ich das Ergebnis mit frisch ergattertem Bundaberg-Rum in Nullkommanix verdrücke. Yeah!

its-a-he-thing

Aber keine Angst, Manja bekommt auch genug Alkohol ab, um meine Launen halbwegs auszuhalten – quasi als Betäubungsmittel.

“Was darf’s denn sein, Bier oder Wein?!?” Zu mehr Poesie reicht’s eben halt nicht mehr, nach zwei Bundaberg…

weapon-of-choice

Nachdem sie ihre Flasche Rotwein ausgeschlürft hat, könnte Manja meinen, mich nicht nur doppelt, sondern sogar vierfach zu sehen! Na das ist ein Spaß. Viermal die Selbstüberschätzung, viermal die Überheblichkeit, viermal der Hitzkopf, viermal der Narzist…

4x


Dec 27 2009

Im Weingut tut Wein gut… oder Bier…

So, da sind wir also: in der schönen Weinregion um Margaret River in Western Australia, in der sich ein Weingut an das andere reiht. Da wir genug von der Großstadt Perth hatten und unser Auto mal wieder Mucken machte, beschlossen wir, unser Elend mit Anstand zu ertrinken. Wie praktisch, dass man dazu noch vor dem Saufgelage den Magen mit Käääs und Schoggi in den heimischen Käsereien und Schokoladenfabriken randvoll bis kurz vor dem Erbrechen füllen kann…

Danach musste unser Romantiker Holm erstmal die schönen Blümchen fotografieren. Dafür ist er ja bekannt…

wine-dine-45-me

Ich spazierte derweil durch die schönen Weinreben und suchte das Licht am Ende des Tunnels unserer nicht enden wollenden Autoreparaturen…

into-the-light

Soviel Romantikausdauer muss natürlich belohnt und so bekam Holm dann endlich sein heiß ersehntes Sixpack der etwas anderen Art aus der Hofbrauerei…

holm-sixpack

“Halt, nicht so schnell! Ich will auch mal probieren!” – Zu spääät…


Sep 27 2009

Holm wundert sich – Teil 3…

Man muss den australischen Humor einfach mögen. Statt sich ordentliche Namen für ihr Bier auszudenken, fällt ihnen nichts besseres ein, als… ach, schaut doch einfach selbst:

xxxx-vs-xxx

Leider schmeckt diese spezielle Sorte absolut widerlich und ist daher nur zu Präsentationszwecken geeignet. Allerdings sind die Portionsgrößen lobenswert hervorzuheben. Mit 750 ml hat man das Gefühl, mal was richtig Großes in der Hand zu halten und so kann auch Holm sich einmal männlich fühlen. Ähmmm…