Jun 30 2009

Heute schon Salzwasser geschluckt?

Die letzten zwei Tage war wieder Surfing angesagt. In Agnes Water, dem letzten Ort, in dem man noch ohne Angst vor Stingern (tödlichen Quallen) schwimmen kann. Also zack, Surfboard raus und sich so gut es geht blamieren.

Schön, dass man auch von 13-jährigen Kindern doof von der Seite angemacht wird, weil man dies und das beim Surfen nicht macht. Denen hätte ich am liebsten ein paar gescheuert, freche Blagen!

Hier nun das Super-Lifesize-Bravo-Poster vom Surfer Boy. Kann keine 3 Sekunden auf dem Brett stehen, sieht aber trotzdem blendend in der Wetsuit aus. Bitte in Lebensgröße ausdrucken und an die Wand hängen (ich freu mich schon auf die Kommentare):

holm-crescent-surfer-boy

Manja hat derzeit das Strandleben genossen und richtigen Surfern hinterhergeschaut:

manja-swinging


May 26 2009

Gone surfing…

It’s a wide known fact that I’m the best cook in the world…

Anyway, I still managed to cook some pasta with tuna and sour cream today. But everytime I prepare food there is this Oasis song in the back of my mind:

“Made a meal and threw it up on Sunday
I’ve gotta lot of things to learn”

All right, what I really wanted to write: Finally, I’ve managed to go surfing at Manly Beach yesterday! Yeah! Stood on the board for whole five seconds there. Must have been the biggest board on the beach and I could swear some kids were giggling in the back, but hey:

“No pain, no gain!”

karo-holding-board

Also I got a pretty good shot of Mr. I’m-sitting-right-above-your-freakin’-head-and-you-don’t-even-know-it!

yellow-legged-spider